10 März, 2015

My Birthday & Athletics Day

Hey Ihr,
Ohje schon wieder eine Ewigkeit her, seit dem ich das letzte Mal geschrieben habe. 
Alsoo.. direkt nach meinem letzten Post war dann mein 17. Geburtstag, welcher echt super schön war!



Morgens war ich mit zwei Freunden frühstücken (es war zwar Freitag aber wir hatten zufälligerweise keine Schule, was echt richtig entspannt war!) und abends waren meine Gastfamilie, Lara und Ich noch alle essen beim Italiener.  
Es war bestimmt nicht mein spannendster Geburtstag, musste es aber auch gar nicht sein und wer weiß vielleicht feier ich noch irgendwann nach.
Ich habe so viele tolle Geschenke bekommen und das Schönste für mich war sowieso einfach Zeit mit meinen besten Freunden und meiner Gastfamilie zu verbringen. Trotz allem hat mir an dem Tag natürlich meine Familie zu Hause schon gefehlt , aber umso mehr möchte Ich danke sagen an alle die diesen Tag so schön gemacht haben!!
Danke!!!
Außerdem war mein Kuchen der absolute Burner (Spongebob Kuchen)!!!! Echt der war einfach genial!!!
Naja das war's auch schon von meinem Geburtstag um ehrlich zu sein :D.











Am Wochenende darauf waren meine Gastfamilie und Ich dann beim Lantern Festival (Chinese New year) in der Stadt, was echt super cool ist. Die ganzen Lichter und Laternen machen einfach eine super schöne Stimmung dort und es war auch echt sehr voll.

Letzte Woche Mittwoch hatte unsere Schule ihren jährlichen Athletics Day.
Atheltics Day ist ein Tag an dem einfach alle aus der Schule Sport machen beziehungsweise machen sollten. 
Es trifft sich dann die ganze Schule auf den Sportfeldern und es gibt verschiedene Sachen wie, Rennen, Weitsprung etc. die man machen kann.
Neben dem sportlichen Aspekt geht es aber auch darum wie viele Punkte welches Haus bekommt und welches dann endgültig den Athletics Day 'gewinnt'.
Also ich hatte euch bestimmt schon mal von unseren Häusern erzählt: 
So ziemlich alle Schulen hier sind in Häuser unterteilt um einfach den Überblick besser behalten zu können und um immer für ein bisschen Wettkampf zu sorgen.

Meine Schule hat sechs Häuser 
Nikau - blau
Totara - gelb
Pohutukawa - orange
Matai - lila
Rimu - grün 
Kauri - rot und mein Haus. 
Jedenfalls geht es wie gesagt darum welches Haus am Ende des Tages die meisten Punkte hat (Punkte bekommt man dadurch, indem man einfach an verschiedenen Dingen an dem Tag teilnimmt und für jedes teilgenommenes Event holt man sich 1 Punkt für sein Haus.)
Naja mein Haus ist Erster geworden… von Hinten !:D
Aber man muss dazu sagen, dass mein Haus auch um einiges weniger Schüler als die anderen Häuser hat, was ja dann ansich nicht so super gerecht ist. Es war trotzdem ein echt cooler Tag und ich hab auch bei einigen Sachen mitgemacht. 
Es war echt lustig und es ist so cool wie sich manche anziehen, weil alle sollten eben in ihren Hausfarben kommen und manche sind dann echt komplett rot, gelb oder oder oder...gekommen.
Neben nem coolen Tag habe ich mir dann auch gleich mal einen schönen Sonnenbrand geholt. Ich vergess einfach immer wieder, dass man sich auch bei voller Bewölkung hier einen Sonnenbrand holt! 
Ich sollte das inzwischen zwar wissen aber naja so bin ich halt, ne?

Ansonsten wollten wir eigentlich letztes Wochenende unseren Tauchschein fertig machen, aber es war schlechtes Wetter, weswegen es leider abgesagt wurde.
So... das war's auch schon wieder von mir und ich melde mich wieder so bald es wieder etwas Interessantes zu erzählen gibt!!

Eure Jeanne 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey,
Ich freu mich immer über Rückmeldungen oder Meinungen und beantworte gerne alle möglichen Fragen! :)
I'd love to hear your opinions and gonna answer any questions you have! :)