20 Mai, 2015

#Pakball2015

Ich dachte mir ich mache einen Extra Post für den Ball, weil es eben so schön war!
Vor 2 Wochen war der jährliche Ball von unserer Schule, auf welchen aber nur Year 12 und Year 13 Schüler dürfen. Die Vorbereitungen für ihn waren teilweise gar nicht so einfach und ab und zu auch mal eine richtige Challenge. Schlussendlich war es aber super schön und wir haben es alle sehr genossen, so weit ich weiss. Lara, Nina und Ich waren vor dem Ball noch auf einem Preball, was auch eine ziemlich coole Erfahrung war. Gegen Abend sind wir dann alle von dem Preball mit einem Partybus zum Ball gefahren, was eine echt witzige Fahrt war. Auf dem Ball selber hatten wir hauptsächlich Fotos gemacht, in allen verschiedenen Arten die es gab, getanzt, gegessen und einfach mit Leuten geredet. Es war super schön aber jetzt lasse ich mal die Fotos für sich selber sprechen. 
Ach und unser Ballmotto war: Winter Solstice weswegen alles auch ein wenig winterlich aussah :)




















Alles in allem hatte ich einen wunderschönen Abend und war echt zufrieden, was ich Lara zu verdanken habe, die mein Make-up und meine Haare gemacht hat und mit welchen ich nicht mehr zufrieden sein hätte können!! 

IT WAS A WONDERFUL NIGHT WITH WONDERFUL PEOPLE 

Last few weeks

Hallöle meine Lieben,
nachdem hier von Zuhause schon viel Druck kam erzähl ich mal wieder was oder zeige euch zumindest mal ein paar Fotos.

Also wir sind jetzt schon wieder in der Mitte von Term 2 in 2015 was auch mein letzter Term hier drüben sein wird. Einerseits freue ich mich natürlich schon riesig auf Zuhause aber es wird schon ein paar Dinge geben die ich auch ziemlich von hier drüben vermissen werde.


Es ist zwar schon wieder eine Ewigkeit her aber hier sind noch ein paar Bilder von Lara und meinem Trip zum Coromandel vor 6 Wochen. 
Unser Business : Petastic
und unser fabelhaftes Team :D 


Wie man sehen kann hatten wir nen riesen Spaß auch trotz des schlechten Wetters. Es ist eben auch echt schön dort.

Von der Schule gibt es eigentlich nicht so viel zu erzählen, außer vielleicht, dass ich jetzt 

meine Jacke in Fabrics fertig gemacht habe, aber davon gibts noch kein Foto für euch ;D.
Ach ja, Business! Das war ja das Lustigste überhaupt! Also in Business müssen wir halt ein eigenes Business aufbauen und mussten das eben auch vor Leuten präsentieren und wenn man da richtig gut ist, kann man da am Ende auch ziemlich viel gewinnen. Unser Team ist eher so ne schwierige Sache, würde ich mal sagen und unser Ziel war eigentlich nur uns so wenig wie möglich zu blamieren und eben unser Bestes zu geben. Jetzt waren letzten Freitag die Präsentationen und am Dienstag Abend finden wir  dann raus, dass wir es in das regionalen Finale geschafft haben! Wir waren alle ziemlich überrascht und geschockt weil unser Ziel eher nicht weiterkommen war. Außerdem hatten wir nicht einmal richtig geprobt und ziemlich viel improvisiert. Naja jetzt müssen wir eben 
noch mal ran und diesmal aber vor 250 Zuschauern! 

Oh je, das wird mal ein Disaster!

Seid diesem Term gehen meine Mädels und ich auch relativ oft zu den Spielen von unserer Schule. Also meistens schauen wir uns Hockey, Fußball und Rugby an. Erst letzten Freitag hatte unser Rugby Team im Stadium gespielt als Vorgruppe für die Blues. Das war schon echt cool unsere Jungs da groß auf den Bildschirmen zu sehen! :D Wir waren natürlich auch alle total dabei und waren ja sowieso die besten Fans haha. Außerdem haben wir auch unser eigenes Vokabular für Rugby gefunden. Einmal zum Beispiel die Schildkröte und dann noch der Cheerleader. Wenigstens verstehen wir dann um was es geht!
Obwohl der Winter immer näher kommt und es auch wirklich kälter wird, verbringen wir echt gerne Zeit draußen und genießen das herbstliche Wetter und mit warmen Klamotten geht das ja auch gut! :)




So das war's auch schon wieder für Teil 1 von 2 für heute und wenn es irgendwelche interessanten Neuigkeiten gibt melde ich mich wieder.
Bis Bald 
Eure Jeanne