04 Juli, 2015

Home is calling...

Hey ihr Lieben, 
jetzt sind es noch genau 6 Tage, bis ich wieder nach Hause fliege und ich kann es kaum fassen. 
Das gesamte Jahr war natürlich darauf ausgelegt nach 365 Tagen wieder ''abzulaufen'' und es gab auch definitiv einige Momente in denen ich nichts lieber wollte, aber jetzt wo das Ende so nahe steht, nimmt es mich schon ziemlich mit, hier drüben einfach alles so stehen und liegen zu lassen und zu gehen.
Am Freitag war mein letzter Schultag und der war schon ziemlich traurig, weil ich einfach fast allen Leuten tschüss sagen musste und ich dieses Jahr einige echt enge Freunde gewonnen habe, die mir auch sehr wichtig geworden sind. 
Viele Internationals flogen jetzt schon heute oder fliegen in den nächsten paar Tagen wieder nach Hause, wohingegen ich noch fast eine Woche habe. Auf der einen Seite ist es super, weil ich einfach noch mal ein bisschen mehr Zeit für meine Freunde und meine Gastfamilie habe, aber auf der anderen Seite macht es den Abschied auch irgendwie nur noch schwerer. Freitag war für mich schon ein Tag des Abschieds, heute dann noch einmal und so wird jeder Tag werden, bis ich dann am Freitag endlich im Flieger sitze. 
Jetzt nutze ich aber natürlich trotzdem noch mal die letzten Tage um ein paar Dinge zu erledigen, die ich noch unbedingt machen wollte und zu allen Tschüss zu sagen. 
Sobald ich wieder in Deutschland bin, werde ich euch bestimmt wieder mehr über den ''wirklichen'' Abschied erzählen, aber jetzt erstmal noch ein paar Dinge die so in den letzten Wochen so passiert sind. 

unsere Brasilianer 
Die letzten drei Wochen waren relativ umspektakulär, um ehrlich zu sein. In der Schule hatten wir immer kaum etwas zu tun weil wir entweder fertig waren oder es sich nicht mehr gelohnt hätte für uns, das neue Thema anzufangen. An den Wochenenden hatten wir dann meistens irgendwelche Abschiedspartys von unseren Freunden, die jetzt auch wieder nach Hause gehen und haben einfach an sich noch sehr viel alle zusammen unternommen um die Zeit noch einmal richtig zu genießen.


es ist so kalt geworden

the Beauty of NZ sunsets
Das war's auch schon wieder und ich melde mich sobald ich back in Germany bin!! 
Viele Grüße und bis ganz bald 
Eure Jeanne 

P.S.: hier ist noch ein Facebook-post den ich gestern über mein Auslandsjahr gemacht hatte:

So today has been my last school day at Pakuranga College and after spending half a year in Year 12 and half a year in Year 13, I am really gonna miss Pak and all the amazing people there! 
It hasn’t always been an easy year but I have met some wonderful people and gained so many new experiences, so that every tear was worth it. 

For many people an exchange year is supposed to be the ''best’’ year of their life with some great memories and amazing people they’ve met but I think it might be about more than just that. 
To me it was not just a chance to get out of my comfort zone and away from the people I love, but especially about the many challenges and situations I had to handle and all the experiences I gained, no matter if they were good or bad. In the end, all these things taught me so much about life and about myself. 

There are quite a few things that I realized this year; things that seem so obvious but to realize them it literally took me to travel to the other side of the world, get out of my ''normal’’ life and see things from a completely new angle. 
One of theses things was that no matter what anyone else says or thinks about us, we should always be ourselves and should never be ashamed of it, in fact we should fight for it and never give up. So even though I will be back in Germany soon, these will be the things that I’m gonna take home with me and will always remember. 

This year definitely had its ups and downs but overall it was amazing, memorable and made me grow up a lot! Going back to the other side of the world after 365 days really does make me feel nervous since I have changed a lot. Even though I knew that there will be an end at some point, It makes me sad to leave and I am going to really miss my life over here and everyone who made this year so special! 
Thank you <3 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey,
Ich freu mich immer über Rückmeldungen oder Meinungen und beantworte gerne alle möglichen Fragen! :)
I'd love to hear your opinions and gonna answer any questions you have! :)